Author:
Submitted by: Kagome   Date: 2008-01-21 16:41
Comments: (19)   Ratings:


19. January 2008
- prepared the database for the '100 Betatest'
- granted access to the internal forum

20. January 2008
- setup the TestServers
- we had the first meeting with ~ 80 betatesters
- The first test with ESE starts and was better than excepted.
- One Bug was detected by the 100 user - 'our fault', because we changed something in ESE one or two days before and didn't test it completely.
- first stresstest started at ~ 19:00 and ended arround 23:00 - some players played until 04:30.
=> most problems arised from the user's crappy TO-installations.

21. January 2008
- trying to fix the new Bug

22. January 2008
- Made some changes in the TrustServer (Nick-Change Spam)
- Added a new checksystem to prevent global bans, because the USER used a corrupted TO installation (or installed a serverpatch locally)
- Some tests and fixes on TOST got made

23. January 2008 Morning / day / night
- Checksystem expanded

24. January 2008
- Reduced some possible lags
- The new bug is a little bit bigger than excepted. Needs to rewrite some part in the ESESupport.
- A second clientversion was tested by the 100 testers

25. January 2008
- Rewriting the ESESupport.
- Testing the new ESESupport (ESESupport isn't finished yet)

26. January 2008
- still rewriting the ESESupport (difference in Windows/Linux netcode?)

Report of the 100 User Betatest:
We opened the Betatest on Sunday. There were about 80 people on Teamspeak of 121 possible testers that could come. After the first instructions the test started and the first result was better than excepted.
~ 80% of the problems were based on modified TacticalOps installations. f.e. some soundfiles were changed or some users installed a SERVER-patch on the client @_@.
Some people complained about some INI Changes ESE made - but these changes were decided in the past :P
After Sunday, the number of testers decreases dramatically to max 40 testers, mostly arround 30 Testers.
On Thursday, the Testers got a new Client where some possible lag-problems were fixed. (arround 40 Betatester were on TS)
The other days we were happy if we had 1 Server full with players ...
In my personal opinion it is a shame for a community to expect us to work 24/7 on ESE, but the 'Community' doesn't have enough time and takes the chance to play one week every evening on the ESE-testservers.
Maybe the testers will get a new testclient on Sunday.
First we thought about an additional testweek but it seems that there are not enough interested testers...
At last, to destroy some hopes:
No, ESE won't get released after this testweek. First we have to to change the Database Center and we have to to fix some shit U-Script detections on the ESEClient.

Some German, better detailed reports can be found here:

TO-Live:
http://53381.webtest.goneo.de/index.php?site=news_comments&newsID=809&lang=de&ws_session=1032cd8a865d4bbec118190ef9bd4219

DA-Clan:
http://www.da-clan.net/da2005/danews/index.php?shownews=1496


Contact:
Forum @ http://www.ESE-Protect.de
IRC QuakeNet #ESE

ESE-Team







19. Januar 2008
- Die Datenbank wird für die '100 Betatester' vorbereitet
- Berechtigungen für die internen Foren wurden vergeben

20. Januar 2008
- TestServer wurden eingerichtet
- Das erste Treffen mit ~ 80 Betatester fand statt
- Der erste Test mit ESE startete und verlief im Großen und Ganzen besser als erwartet.
- Ein neuer Bug wurde bei den '100 Tester' gefunden - war aber 'unser Fehler', da wir ein oder zwei Tage zuvor noch etwas an ESE veränderten, was nicht ganz durchgetestet wurde.
- Der erste Stresstest begann um ~ 19:00 und endete um 23:00 - einige spielten noch bis 04:30
=> die meisten Probleme waren vom User verschuldet, da er z.B. eine beschädigte / modifizierte TO-Installation hatte.

21. Januar 2008
- Es wird versucht den neuen Bug zu fixen

22. Januar 2008
- Es wurden einige Änderungen am Trust Server vor genommen (Nick Change Spam für alle Fix)
- Im Client wurde ein neues System zur Prüfung auf falsche Installation eingebaut um Falsche Bans vor zu beugen.
- Weitere Tests und Fixes an TOST wurden vorgenommen.

23. Januar 2008 Morgens / Tag / Nachts
- Das Prüfsystem für falsche Installationen wurde erweitert.

24. Januar 2008
- möglicher Lag im ESEClient wurde beseitigt
- Der neu (wieder)entdeckte Bug ist etwas größer als erwartet. Die ESESupport muss nochmal umgeschrieben werden.
- Eine zweite Clientversion wurde heute von den 100 Tester getestet

25. January 2008
- Überarbeitung der ESESupport wurde angefangen
- das Teilstück, der ESESupport, das schon fertig ist wurde getestet

26. January 2008
- Die ESESUpport wird immer noch überarbeitet (evt. Unterschied Windows/Linux NetCode?).

Report von dem 100 User Betatest:
Wir eröffneten am Sonntagabend die Betatestwoche.
Am Sonntag waren um die 80 Spieler im Teamspeak von 121 Personen die hätten kommen können.
Nach einigen Instruktionen wurden die ersten Tests gestartet. Das Ergebnis war besser als erwartet.
Etwa 80% der Probleme mit ESE lagen daran, dass der User eine modifizierte TacticalOps Installation hatte. z.B. wurden einige Dateien (Soundfiles) modifiziert oder es wurde ein SEREVR-Patch auf dem Clienten installiert @_@
Einige Tester beklagten sich über die INI-Änderungen, die ESE macht - aber die Punkte wurden zum Teil vorher schon wochenlang teamintern ausdiskutiert => wird es da sogut wie keine Änderungen geben.
Nach dem Sonntag ist die Anzahl an Tester drastisch auf max 40 Tester geschrumpft, meistens waren es eher um die 30 und weniger Tester.
Am Donnerstag gab es einen zweiten Client, bei dem einige möglichen Lagprobleme behoben wurden. (um die 40 Tester waren im TS).
An den anderen Tagen war man meist froh, wenn überhaupt 1 Server voll mit Spielern war ...
Meines Erachtens nach ist es ein Armutszeugnis, dass von uns verlangt wird, dass wir 24/7 an ESE arbeiten, währenddessen die 'Community' nicht bereit / in der Lage ist und die Gelegenheit nutzt eine Woche jeden Abend auf den Testserver zu spielen.
Vielleicht gibt es noch einen neuen Testclient am Sonntag.
Am Anfang dachten wir, dass wir die Testwoche um eine Weitere verlängern, aber das Interesse der Tester ist uns einfach zu mangelhaft...
Zum Abschluss, nur um ein paar Hoffnungen zu zerstören :P :
ESE wird nicht nach der Testwoche released. Zunächst müssen wir den Umzug ins neue Rechenzentrum überleben und es muss noch einiges im U-Script-Teil gefixt werden u.a. einige fehlerhaften U-Script Detections.

Ausführlichere Berichte gibt es hier:

TO-Live:
http://53381.webtest.goneo.de/index.php?site=news_comments&newsID=809&lang=de&ws_session=1032cd8a865d4bbec118190ef9bd4219

DA-Clan:
http://www.da-clan.net/da2005/danews/index.php?shownews=1496


Kontakt:
Forum @ http://www.ESE-Protect.de
IRC QuakeNet #ESE

ESE-Team